Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Cornelia Seibeld
Ortsvorsitzende
Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Politikinteressierte, liebe Mitglieder des Ortsverbandes Lilienthal,

herzlich Willkommen auf der Seite der CDU Ortsverband Lilienthal!

Der Ortsvorstand hat in Anbetracht der aktuellen Lage, verursacht durch das Sars-Cov-2 Virus (Corona-Virus), vereinbart, bis auf weiteres keine öffentlichen Veranstaltungen mehr durchzuführen. Dies gilt auch für die politischen Dienstage sowie für die monatlichen Standaktionen. Wir wollen zunächst die Lockerungen abwarten und beobachten, wie sich die gesundheitliche Lage in Deutschland entwickelt. Auf Veranstaltungen anderer Verbände und Vereinigungen, so sie stattfinden, werden wir selbstverständlich per E-Mail hinweisen.

Sollte es relevante Neuigkeiten und Informationen geben, werden wir kurzfristig auch zu Telefonkonferenzen einladen. Auch unser Bundestagsabgeordneter Thomas Heilmann berichtet in seinen montäglichen Telefonkonferenzen regelmäßig auch zur aktuellen Lage.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und uns allen eine möglichst panikfreie Bewältigung dieser Krise, deren Auswirkungen und Ausmaße insbesondere für die Wirtschaft wohl noch gar nicht absehbar sind.

Grundsätzlich freuen wir uns, daß Sie sich für unsere Arbeit und Aktivitäten im Bezirk und im Wahlkreis 4 (Lichterfelde und Lankwitz) interessieren. Sie sind immer herzlich eingeladen, an den Veranstaltungen der CDU teilzunehmen und sich mit ihren Fragen an uns wenden.

Vielen Dank für Ihren Besuch und auf bald!

Ihr CDU Ortsverband Lilienthal aus Lichterfelde und Lankwitz.




11.12.2020
Liebe Freundinnen und Freunde,

leider müssen wir in diesem Jahr auf viele persönliche Begegnungen verzichten. Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist dies auch weiter unerlässlich. Deswegen können wir dieses Jahr nicht zur traditionellen Weihnachtsfeier einladen.
 
Wir gehen neue Wege und laden herzlich ein zu unserem ersten Online-Gottesdienst mit der evangelischen Kirchengemeinde Wannsee und der katholischen Kirchengemeinde zu den Hl. Zwölf Aposteln!
 
Am Dienstag, 22. Dezember 2020 um 19 Uhr zelebrieren Pfarrer Jens Jacobi und Pfarrvikar Wolfgang Ruhnau exklusiv für Sie und unseren Verband einen rein digitalen Weihnachtsgottesdienst.
 
Sie haben die Möglichkeit, sich live dazu zu schalten.

Übertragung bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=z6xTKnmFclk
 
Gemeinsam mit vielen anderen Verbänden der CDU Steglitz-Zehlendorf freuen wir uns, mit Ihnen den digitalen Gottesdienst zu feiern.


 
Nominierung 2021 - Unsere Ortsvorsitzende, Cornelia Seibeld, kandidiert im Wahlkreis 4
Am 3. Oktober 2020 hat die Wahlkreisversammlung der CDU Steglitz-Zehlendorf die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahlen im kommenden Jahr 2021 bestimmt.

Auf Platz 1 der Bezirksliste wurde unsere Ortsvorsitzende Cornelia Seibeld gewählt. Ebenso erhielt die das Mandat, den Wahlkreis 4 zu vertreten. Cornelia Seibeld ist auch gegenwärtig die direkt gewählte Wahlkreisabgeordnete und zudem Vizepräsidentin im Berliner Abgeordnetenhaus.

Cornelia Seibeld: "Ich freue mich sehr über die Nominierung meiner Partei
für die Wahlen 2021 zum Berliner Abgeordnetenhaus und
danke herzlich für das entgegen gebrachte Vertrauen. Ich werde als Kandidatin die CDU im Wahlkreis 4 für Lichterfelde-Süd und -Ost und Teile von Lankwitz vertreten.
"


weiter

12. Mai 2020: Politischer Dienstag - diesmal virtuell
Unsere politischen Dienstage finden noch immer virtuell in Form einer Videokonferenz statt. Deswegen hatten wir wieder zu einem Gespräch am Bildschrm eingeladen.

Am 12.05.2020 sprachen wir mit unserem Gast über Infektionen und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft. Viren und Bakterien, über die Notwendigkeit von Impfungen, über Krankenhausbetten und die staatliche Absicherung vor Infektionsrisiken haben wir uns ausgetauscht. Und auch über den künstlich hochgezogenen "Virologenstreit".


weiter

18.01.2020
Befragung am Stand
Ihre Meinung - gehört
Bürgerdialog ist uns wichtig. Nur wer zuhört, der weiß, was die Menschen bewegt. Und das ist auch in Lichterfelde-Ost eine Menge.

Aus diesem Grund stehen wir einmal im Monat mit unserem Stand auf dem Kranoldmarkt und bieten den Menschen das Gespräch an. Wenn gewünscht, können unsere Besucher aber auch einen Fragebogen mit nehmen und ihre Anregungen an uns schriftlich ríchten.

Aber wenn Sie hier nun schon mal auf unseren Webseiten sind, dann können Sie uns ja auch gleich eine Mail schreiben an lilienthal@cdusz.de
weiter

Sie kennen das: da steht einmal im Monat Sonnabends am Kranoldmarkt ein Sonnenschirm, im Sommer wie im Winter. Weiß-blau ist er und bedruckt mit "CDU". Drum herum meist ein halbes Dutzend Menschen mit Flyern in der Hand, die sie samt Kugelschreiber den Vorbeigehenden in die Hand drücken wollen. Wir nennen das auch "Canvassing", also eine Präsentation.

Warum machen wir das?


weiter

Die Entwicklungen am Ferdinandmarkt und ihre Auswirkungen auf den Kiez
Auch unser Kiez um den Kranoldplatz ändert sich fortlaufend. Manchmal aber entwickelt sich auch eine größere Dynamik. So ist der Gebäudekomplex, zu dem der Ferdinandmarkt gehört, an einen Investor verkauft worden.


weiter