Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Informationen zur Baupolitik
Unser Politischer Dienstag am 13. Februar 2018 steht unter dem Thema Wohnungsbau. Eingeladen haben wir den baupolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, Christian Gräff, MdA.
weiter

22.01.2018 | CDU-Fraktion Berlin

Die von der SPD angekündigten Vorschläge zur Ankurbelung des Wohnungsneubaus in Berlin sind einerseits eine Reaktion auf die Fehler der Vergangenheit, andererseits eine Misstrauenserklärung des Koalitionspartners SPD an Senatorin Lompscher.

Quelle: CDU-Fraktion Berlin  

Heinz Buschkowsky zur Viedeoaufklärung

 

Für den ehemaligen Neuköllner Bezirksbürgermeister ist der Verlust an innerer Sicherheit ein Punkt großer Sorge: Hauptstadt der Kriminalität, weniger Polizei als nach der Wende, letzte Position in der Aufklärung von Straftaten. Und so ist er ein Freund der Videoaufklärung und zum Mitorganisator des entsprechenden Volksbegehrens geworden. Buschkowsky war Gast der CDU im Rathaus Steglitz. In seiner unnachahmlich charmanten Art beschrieb er an anschaulichen Beispielen was schief läuft in Berlin. Für Buschkowsky ist klar, Datenschutz sei richtig und wichtig, aber an Brennpunkten hoher Kriminalität sei der Schutz der Allgemeinheit wichtiger als der Schutz der Bürger vor "Big Brother". 

Auf dem Foto v.l.n.r.: Stephan Standfuß, MdA, Cornelia Seibeld, MdA, Heinz Buschkowsky, Adrian Grasse, MdA
weiter

Spannende Wahl
Mit einem Direktmandat ausgestattet ist Thomas Heilmann unser neuer Bundestagsabgeordneter. Wir gratulieren ihm.

Sein Wahlkampf war vor allem geprägt durch das "Café Heilmann", einen umgebauten Doppeldecker-Bus und durch das Großplakat am "Kreisel", dem Hochhaus am Rathaus Steglitz.

Nun geht es mit dem kämpfen gleich weiter: ab sofort sammeln wir Unterschriften für das Volksbegehren zur Videoaufklärung.
weiter

06.09.2017 | Bernhard Lücke
Gespräche im Garten
Sommerfest im Ortsverband 2017
Zum wiederholten Male haben wir uns in dem herrlichen Garten der Villa Folke Bernadotte zu einem Sommerfest getroffen, beste Gelegenheit für neue Freunde sich gegenseitig kennenzulernen oder für langjährige Mitglieder sich wiederzusehen.

Dieser Abend dient auch dazu, einmal ohne Agenda und Tagesordnung bei lecker gegrilltem und einem Glas Zeit zu persönlichen Gesprächen zu haben. Manche, zunächst für nicht so wichtig gehaltene Information findet an solch einem Ort einen Ansprechpartner und entwickelt sich zu einer Idee. Und aus kleinen Ideen entstehen größere Aktivitäten.

Mit dabei waren auch wieder Gäste aus dem Bezirk. So kamen wir mit u.a. Schulleitern und sozialen Trägern ins Gespräch. Unsere CDU ist in ihrem Kiez verortet.
weiter

15.08.2017 | CW
In diesem Jahr jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 56. Mal. Wir werden nie vergessen, wie viele Menschen Opfer des DDR Regimes geworden sind, wie viele an der Mauer ermordet worden sind, wie viele Familien auseinandergerissen wurden, wie viele wertvolle Jahre ihres Lebens eingesperrt in Gefängnissen verbracht haben. Alljährlich mahnen wir zum Gedenken an die Opfer.

Nachbarn engagieren sich für ihren Kiez

Der Kiez ist die Nachbarschaft, das Zuhause. Ein Zuhause, in dem man sich wohlfühlen kann, darum muss man sich kümmern. Wir unterstützen diese Aktivitäten und haben uns natürlich deshalb am Kiezputztag am 24.6.2017 beteiligt.

Gemeinsam sind wir, die CDU Lilienthal, im Lilienthalpark an der Schütte-Lanz-Straße aktiv geworden. Wir haben Westen angezogen, Besen und rechen in die Hand genommen und Müll und Unrat in Säcken entsorgt.

Und das schönste dabei: es hat viel Spaß gemacht.

weiter

Politischer Dienstag mit Alexander Kaczmarek

Deckensanierung, Fassadensanierung, Fahrradabstellplätze - Wann wird der Bahnhof Lichterfelde-Ost fertig?

Gemeinsam mit Alexander Kaczmarek, dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahh für Berlin, besuchten wir den Bahnhof und verschafften uns einen Überblick über den Stand der Arbeiten. Anschließend diskutierten wir über die Situation der Bahninfrastruktur in unserem Bezirk und über die Auswirkungen des Bauvorhabens Lichterfelde-Süd.

Der "Politische Dienstag" des Ortsverbandes findet einmal im Monat statt.
weiter

Auf dem Kreisdelegiertentag der Frauen Union Steglitz-Zehlendorf ist Edeltraut Töpfer mit über 98% der Stimmen wieder als Kreisvorsitzende gewählt worden. Wir gratulieren zu dem großartigen Ergebnis und freuen uns auf einen starken Wahlkampf. 

Der Kreisvorsitzende der CDU Steglitz-Zehlendorf Thomas Heilmann hat zu Beginn des Delegiertentages die Frauen mit einer kurzen Rede begrüßt. Auch die Vize-Präsidentin des Berliner Abgeordnetenhauses Cornelia Seibeld hat zu den Frauen gesprochen.


Die Landesvorsitzende Monika Grütters hat die Landesvertreterversammlung der Berliner CDU mit einer sehr guten Rede eröffnet und wurde von den Delegierten mit 88,9% an die Spitze der Landesliste gewählt.
Es ging sehr demokratisch zu, es gab auch Gegenkandidaturen auf mehreren Plätzen.
Thomas Heilmann ist ein Konservativer. Er macht es immer spannend - und gewinnt dann. Er wurde auf den Listenplatz 4 für die Bundestagswahl von der Landesvertreterversammlung gewählt. 

Die Liste stellt sich zum Abschluss wie folgt dar:
 1. Monika Grütters
 2. Kai Wegner
 3. Jan-Marco Luczak
 4. Thomas Heilmann
 5. Gottfried Ludewig
 6. Christina Schwarzer
 7. Martin Pätzold
 8. Nils Korte
 9. Timor Husein
10. Damar König
11. Djengizkhan Hasso
12. Steffen Helbing
13. Birga Köhler
14. Christina Henke
15. Manuel Heide





Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine
Impressionen